Telepoint Store

Online Reservieren - Vor Ort abholen
LED Lampen
 
Licht emittierende Diode oder kurz LED bezeichnet ein elektronisches Halbleiter Bauelement. Wenn Strom in Durchlassrichtung durch die Diode fließt, strahlt sie Licht ab. Das geschieht ohne Energieverlust durch Wärmeentwicklung und ohne schädliche UV-Strahlen.
 
Licht verändert Ihre Umwelt. Eine einfache Installation kann das Zuhause in kürzester Zeit verschönern und eine Wohlfühlatmosphäre schaffen. Besonders LED Lampen eignen sich aufgrund der verschiedenen Farbtemperaturen für individuellen Lichtkomfort. Ob warme gemütliche Wohnzimmerbeleuchtung oder die klare Ausleuchtung eines Büroraumes in dem konzentrierte Schaffenskraft gefordert ist. Durch die Verwendung von LED Lampen lassen sich die verschiedensten Szenarien ideal beleuchten.
 
Hauptproblem der LED Lampen war lange Zeit die geringe Lichtausbeute. Heutzutage ist die LED Lampe durch fortschreitende Technologie auch in ihrem äußeren Erscheinungsbild ein vollwertiger Ersatz zur traditionellen Glühbirne. Sie ist unter anderen auch mit der herkömmlichen E27 und E14 Fassung erhältlich.
 
LED Lampen haben die beste Energiebilanz, sie wandeln im Vergleich zur traditionellen Glühbirne und zur Energiesparlampe die meiste Energie in Licht um.
 
Beim Ersatz einer Glühlampe durch eine LED-Lampe achtet man statt der Wattzahl auf den Lichtstrom in Lumen. Dieser ist auf der Verpackung angegeben.
 
Leistungsaufnahme LED Lampen   Lichtstrom
 
LED Lampen erzeugen weißes Licht nicht direkt, sondern durch Farbkonversion durch phosphorisierende Stoffe. Die richtige Zusammensetzung der darin enthaltenen Inhaltsstoffe bestimmt die Weißlichtqualität.
 
LED Lampen sind in zwei Farbtemperatur Varianten erhältlich . Warmweiss, gut einsetzbar im Wohnbereich, den traditionellen Glühlampen entsprechend und Kaltweiss. Kaltweiss bietet sich bestens für Arbeitsräume, Büros, Küchen und Bäder an.
 
LED Lampen entwickeln weniger Wärme als Glühlampen. Sie strahlen weder Infrarot- noch UV-Licht ab und werden an den Lichtaustrittstellen nicht warm. Auftretende Hitzeentwicklung wird zum Teil durch Kühler aus Aluminium, die rund um die Elektronik verbaut werden, eingedämmt.
 
LED Booklet
LED Booklet von Philips. Alles was man über LED Lampen wissen sollte.
 
LED Lampen haben zahlreiche Vorteile gegenüber Energiesparlampen. Zum einen ist es die nicht vorhandene Einschaltverzögerung. Sobald man die Lampe einschaltet leuchtet sie. Eine Energiesparlampe erreicht ihre volle Leuchtstärke zudem nicht sofort, LED Lampen leuchten sofort mit voller Kraft.
 
Die bedeutend längere Lebensdauer (bis zu 25000 Stunden) und niedrigerer Stromverbrauch reduzieren die Kosten und sorgen so für eine gute Ökobilanz.
 
 
 
Bei der Entsorgung gibt es einen weiteren gravierenden Unterschied. Während Energiesparlampen als Sondermüll entsorgt werden müssen, kann man LED Lampen im Hausmüll entsorgen, da sie keine gesundheitsschädlichen Inhaltsstoffe (wie Quecksilber bei der Energiesparlampe) enthalten.
 
Vorteile LED Lampen
 
 
*bei einer durchschnittlichen Brenndauer von täglich 2,7 Stunden
**bei einer durchschnittlichen Brenndauer von täglich 2,7 Stunden, Stromkosten 0,25 Euro/kWh
(Quelle LEDON Lamp GmbH)